Dienstag, 22. September 2015

Weil ich Layken Liebe


Weil ich Layken liebe

Autor: Colleen Hoover
Seitenanzahl: 384
Erscheinungsdatum: 1. November 2013


"Wenn sich das Leben euch in die Quere stellt und stur dasteht und euch den Weg blockiert, dann tut es das nicht, weil es will, dass ihr aufgebt, euch ihm ergebt und ihm die Führung überlässt. Nein, verdammt!
Das Leben macht das, damit ihr Sauer werde damit ihr kämpft und das Ruder selbst in die Hand nehm."

(Ausschnitt, Slam von Will, Seite 343)

Klappentext

Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Rezension

Nach dem Tod von Laykens Vater, zieht sie mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Gleich am ersten Tag trifft sie auf ihren neuen Nachbarn Will und fühlt sich sofort Wohl mit ihm.

Es ist ein sehr emotionales Buch. Colleen Hoover hat einen echt tollen Schreibstil. Man findet sich sofort in die Geschichte rein und fiebert mit den beiden mit. Ein Taschentuch sollte jedenfalls bei manchen Stellen bereit liegen. Das Buch hat mich sofort überzeugt. Das Cover ist sehr schön gestaltet.

Hier geht es zu
Weil ich Will liebe [2]
Hope Forever

Bewertung 





Kommentare:

  1. Schön, dass dir das Buch auch so gut wie mir gefallen hat :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat das Buch auch total gefallen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...